Hier stellen wir Ihnen unsere Infoblätter zum Download bereit.

Wir freuen uns über Ihre Anregungen, Ihre Themenwünsche und über Ihre Kritik zu unseren Infoblättern.
Gern können Sie auch als Firma mit Werbewünschen in unserem Infoblatt an uns herantreten.

Infoblatt 115, März 2019: Schulkinderbetreuung in Bönningstedt, Bau in der Goosmoortwiete, ALDI-Verlagerung mit oder ohne Drogerie?, Kunstrasen, Sitzungstermine ab 28. März bis 9. Mai 2019

Infoblatt 114, Dezember 2018: Feuerwehranbau und Fahrzeugübergabe, Jahreskonzert Gemischter Chor, Gleichstellungsbeauftragte, Sitzungstermine ab 13. Dezember 2018 bis 7. März 2019

Infoblatt 113, September 2018: Sommercamp des KiJu-Bönningstedt, Das politische Klima zu unseren Nachbargemeinden, Ehrungen, Parkplatzsituation an der Grundschule, Fromme-Gelände, Noch unprofessionell oder schon peinlich?, Übersicht unserer sieben BWG-Gemeindevertreter und BWG-Ausschussmitglieder, Wahlversprechen!?, Persönliche Richtigstellung, Neue Telefonnummer des Gemeindebüros, Sitzungstermine Oktober bis Dezember 2018

Infoblatt 112, Juni 2018: Ergebnisse der Kommunalwahl 2018, Wer wird Ihr neuer Bürgermeister am 21. Juni 2018? Die von Ihnen gewählten sieben BWG-Gemeindevertreter, Die besten Einzelergebnisse, ALDI mit Drogerie oder ohne?

Infoblatt 111, Mai 2018: Wahlaufruf von Peter Liske, Unser Angebot für Bönningstedt: Die wichtigsten Punkte unseres Wahlprogramms, Fachwissen beider Spitzenkandidaten im Vergleich, Wer SPD wählt, bekommt einen CDU-Bürgermeister, Woher stammt die Verschuldung? Wer profitierte?, Wichtiger Unterschied zwischen BWG und CDU, Unsere neun BWG-Direktkandidaten

Infoblatt 110, April 2018: Ihre 3 Stimmen für die BWG: Wahlaufruf des BWG-Vorsitzenden, Haushaltslage/Verschuldung, Natur in unserem Dorf, Der Bürgermeister vor Ort, Die Direkt-Kandidaten der BWG zur Kommunalwahl 2018-2013

Infoblatt 109, April 2018: Aufgaben eines Bürgermeisters: Peter Liske wird interviewt von Karen Schmitz, Kunstrasen = ein „must have“, Die Neuen in der BWG stellen sich vor

Infoblatt 108, März 2018: Vorstellung der BWG-Direktkandidaten zur Kommunalwahl, Darum BWG wählen, Das Verhalten der CDU-geführten Gemeinde bis 2008 und ihre finanziellen Folgen bis heute zeigen wir an vier Beispielen auf, Brücke Garstedter Weg, Schadenersatzklage gegen die Gemeinde von 2013

Infoblatt 107, Februar 2018: Leistungsbilanz der BWG (1. Unsere Kernziele 2013 und ihre Verwirklichung, 2. Rückblick auf weitere Ergebnisse unserer Arbeit, 3. Die Erfolge von Bürgermeister Peter Liske), Entwicklung Nahversorgung, Gemeindeentwicklung mit Augenmaß

Infoblatt 106, November 2017: EDEKA zieht zurück – was wird aus dem Markt?, verbaler Angriff auf Mitarbeiter der Gemeinde, Schule Rugenbergen – Trägerschaft geregelt, wie teuer sind Baugenehmigungen für die Gemeinde?, Tag der Deutschen Einheit, problematische Standortsuche für öffentliches WLAN, wie geht Bürgerbeteiligung?, Forderung nach Transparenz, Kleiderkammer geschlossen, Erneuerung von Regenwasserkanälen, Überwachung des ruhenden Verkehrs, Öffentliche Tiefbaumaßnahmen.

Infoblatt 105, Juli 2017: Zukunft der Schule Rugenbergen gesichert, Sanierung von Rad- und Fußwegen, AKN-Planfeststellungsverfahren, Neubau der Brücke im Garstedter Weg, Wie funktioniert das Bauantragsverfahren?, Weiterentwicklung des KiJu, Baubeginn Anbau Feuerwehrhaus, Bönningstedter Tennisclub, Araber-Zucht gerettet, Wirtschaftliche Lage der Gemeinde.

Infoblatt 104, April 2017: Rewe oder Edeka, Bolzplatz der Grundschule, Gemeinschaftsschule Rugenbergen, Elektrifizierung der AKN, Spielplätze

Infoblatt 103, Dezember 2016: Land verhindert Gewerbe-Entwicklung, BWG spendet Sitzbank, Tempo 30 vor Schulen, die Straßenverkehrsordnung, Krippenplätze, Niederschlagswasserleitungen, 100 Monate, Feuerwehrgerätehaus, Regenwasserrückhaltebecken

Infoblatt 102, Juli 2016: Frischemarkt-Entwicklung

Infoblatt 101, Mai 2016: In Bönningstedt passiert nichts mehr?!, Analyse des Haushaltsdefizits, Auslastung der Offenen Ganztagsschule, Alleebäume, Einwohnerversammlung, Was wurde aus den Anzeigen gegen den Bürgermeister?, Flüchtlinge in Bönningstedt

Infoblatt 100, Januar 2016: Verkehrsnachrichten, Gartenmüll, politisches Klima am Abgrund – Bürgermeister Peter Liske nimmt Stellung, welche Rolle spielt Frau Springer vom Pinneberger Tageblatt?

Infoblatt 99, November 2015: Beregnungsanlage des Amtsplatzes, Ostermoorweg, Volkshochschule, Brandschutz, Bönningstedter Tennis-Club.

Infoblatt 98, Juni 2015: Zusätzliche Krippenplätze, Sportförderung, Offener Brief von CDU/SPD an den Bürgermeister, Eröffnung des Restaurants Montenegro, Erhöhung der Grund- und Gewerbesteuern, Gleichstellungsbeauftragte, Bönningstedter Tennis-Club.

Infoblatt 97, April 2015: Neue Wehrführung, Sportunterricht an der Grundschule, Ferienbetreuung, Pferdestall Brakelstwiete, Volkshochschule, Flüchtlingsunterkunft, Haushaltslage, Gartenmülldeponie, Einwohnerversammlung.

Infoblatt 96, Dezember 2014: Weihnachtsbaum am Markt, Ferienbetreuung, Zehn neue Krippenplätze, Betreuung von Asylbewerbern, Niederschlagswasser, Schule Rugenbergen, 40 Jahre Feuerwehrdienst, Araberzucht in der Brakelstwiete.

Infoblatt 95, Oktober 2014: Zwischenbilanz, Gastronomie am Werner-Bornholdt-Sportzentrum, Grillfest der Senioren, Ferienbetreuung, Fracking, Schule Rugenbergen, Brücke am Garstedter Weg, Neues Löschfahrzeug.

Infoblatt 94, Juni 2014: Bürgerstuben, Der Bürgermeister vor Ort, Neue Krippenplätze, Niederschlagswassergebühr, Werbevideo der Feuerwehr, Neues aus der Verkehrspolitik.

Infoblatt 93, März 2014: EDEKA auf dem Bunge-Gelände, Heizung der Grundschulturnhalle, Landrat rügt Grüne, Bürgerstuben, Schwarz-grüne Ausschussposse, Krippenplätze, Jugendarbeit, Gebühren und Steuern.

Infoblatt 92, Dezember 2013: Krippenplätze, Ausschussvorsitzende, SPD-Fraktion aufgelöst, Blockadepolitik bei Verkehrssicherheit, Amtsgebäude fast fertiggestellt, Haushalt 2014.

Infoblatt 91, August 2013: Wahlergebnis, Bürgermeisterwahl, Ausschusswahlen, Sommerfest der Feuerwehr.